Begründet Glauben

Begründet Glauben

Ist der Gott der Bibel gewalttätig? - mit Dipl. theol. Heike Breitenstein

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie sind die Aufforderungen zur Gewalt im Alten Testament mit der Friedensethik Jesu und dem christlichen Glauben in Verbindung zu bringen?

In dieser Folge beleuchtet Heike Breitenstein verschiedene Perspektiven zu dieser Fragestellung und nimmt dabei Bezug auf biblische Geschichten, Gleichnisse und die Auferstehung Jesu. Dabei geht sie auch auf die Bedeutung der Frage für die heutige Zeit und die unterschiedlichen Gottesbilder im alten und neuen Testament ein.

Dipl. theol. Heike Breitenstein ist Bildungsreferentin des Pontes Instituts für Wissenschaft, Kultur und Glaube.

Die Folge gibt es auch auf YouTube:
https://youtu.be/QHsaJPE8HbQ

https://www.begruendet-glauben.org/podcast/
https://www.instagram.com/begruendet_glauben/

Teil 2: Podium - Leidende Welt, liebender Gott? - mit Dr. Christian Hofreiter

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wenn es einen gütigen und allmächtigen Gott gäbe, wüde dieser doch sicher nicht so viel unbeschreibliches Leid zulassen, oder?

In dieser Folge geht es um die Fragen:
Zweifeln nur gläubige Menschen?
Wie kommt man aus dem Zweifeln wieder heraus?
Wie können wir mit dem Leiden unserer Mitmenschen umgehen?
Würde es nicht viel mehr Sinn machen, wenn es gar kein Leid gäbe?
Was bedeutet die Existenz des Leidens in Bezug auf die menschliche Freiheit?
Und wo setzt man Grenzen, um selbst nicht am Leid anderer Menschen zugrunde zu gehen?

Podium der VBG-Hochschulgruppe Zürich im Rahmen der "Hochschultage" 2015 mit PD. Dr. med. Eva Bergsträsser, Dr. Martin Mächler, Dr. Christian Hofreiter und Dr. Barbara Becker (Moderation)

Dr. Christian Hofreiter ist Senior Fellow des Pontes Institut für Wissenschaft, Kultur und Glaube und Research Fellow am Oxford Centre for Christian Apologetics.

Die Folge gibt es auch auf YouTube:
https://youtu.be/e7zFfxkOzcA

https://www.begruendet-glauben.org/podcast/
https://www.instagram.com/begruendet_glauben/

Teil 1: Podium - Leidende Welt, liebender Gott? - mit Dr. Christian Hofreiter

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wenn es einen gütigen und allmächtigen Gott gäbe, wüde dieser doch sicher nicht so viel unbeschreibliches Leid zulassen, oder?

In dieser Folge geht es um die Fragen:
Wie gehen wir ganz persönlich mit Leiden um?
Hat Leid im Leben einen Sinn?
Welche Beziehung besteht zwischen dem Leiden und der Transzendenz?
Gibt es Unterschiede im Umgang mit Leid zwischen religiösen und nicht religiösen Menschen?
Und wie hilft uns der christliche Glaube dabei, Verzweiflung, Wut und Trauer zum Ausdruck zu bringen und damit umzugehen?

Podium der VBG-Hochschulgruppe Zürich im Rahmen der "Hochschultage" 2015 mit PD. Dr. med. Eva Bergsträsser, Dr. Martin Mächler, Dr. Christian Hofreiter und Dr. Barbara Becker (Moderation)

Dr. Christian Hofreiter ist Senior Fellow des Pontes Institut für Wissenschaft, Kultur und Glaube und Research Fellow am Oxford Centre for Christian Apologetics.

Die Folge gibt es auch auf YouTube:
https://youtu.be/AzXhESzwDgg

https://www.begruendet-glauben.org/podcast/
https://www.instagram.com/begruendet_glauben/

Teil 3: Gibt es Gott? - mit Prof. Dr. William Lane Craig

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Prof. Dr. William Lane Craig und Prof. Dr. Ansgar Beckermann liefern Argumente und Gegenargumente über Fragen zur Existenz Gottes und des Universums.

Warum hat Gott berechtigte Gründe dafür, Leid zuzulassen?
Gibt es einen freien Willen im Glauben an Gott?
Was ist die logische Version des Problems des Übels?
Gibt es eine objektive Gültigkeit von Werten?

In diesem dritten und letzten Teil der Debatte fassen die zwei Referenten ihre Argumente nochmals zusammen und stellen diese einander gegenüber.

Prof. Dr. William Lane Craig ist Religionsphilosoph und Theologe an der Talbot School of Theology und Biola University (USA).

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des cvmd.

Die Folge gibt es auch auf YouTube:
https://youtu.be/YD3uJYdPgEU

https://www.begruendet-glauben.org/podcast/
https://www.instagram.com/begruendet_glauben/

Teil 2: Gibt es Gott? - mit Prof. Dr. William Lane Craig

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Prof. Dr. William Lane Craig und Prof. Dr. Ansgar Beckermann liefern Argumente und Gegenargumente über Fragen zur Existenz Gottes und des Universums.

Gibt es eine logische Erklärung für das Problem des Übels auf der Welt?
Ist es berechtigt, dass Gott Leid zulässt?
Ist eine Welt ohne Leid und Grausamkeit überhaupt möglich?
Was bedeutet das Wort "gut" und ist Gott der Inbegriff alles Guten?

Prof. Dr. William Lane Craig ist Religionsphilosoph und Theologe an der Talbot School of Theology und Biola University (USA).

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des cvmd.

Die Folge gibt es auch auf YouTube:
https://youtu.be/-KQvHFJR_8Y

https://www.begruendet-glauben.org/podcast/
https://www.instagram.com/begruendet_glauben/

Teil 1: Gibt es Gott? - mit Prof. Dr. William Lane Craig

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Prof. Dr. William Lane Craig und Prof. Dr. Ansgar Beckermann liefern Argumente und Gegenargumente über Fragen zur Existenz Gottes und des Universums.

Ist Gott die beste Erklärung dafür, dass überhaupt etwas existiert?
Wie ist die Existenz des Universums zu erklären und warum ist es entstanden?
Sind Erklärungen für die Feinabstimmung des Universums sowie für objektive moralische Werte und Pflichten auf ein transzendentes, persönliches Wesen wie Gott zurückzuführen?
Und welche Erklärung gibt es für die historischen Fakten über Jesus von Nazareth?

Prof. Dr. William Lane Craig ist Religionsphilosoph und Theologe an der Talbot School of Theology und Biola University (USA).

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des cvmd.

Die Folge gibt es auch auf YouTube:
https://youtu.be/pmq7Gy2Mlfc

https://www.begruendet-glauben.org/podcast/
https://www.instagram.com/begruendet_glauben/

Widersprechen sich Glaube und Vernunft? - mit Prof. Dr. Peter Imming

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kurz und verständlich erklärt Prof. Dr. Peter Imming, was Glaube und Vernunft miteinander verbindet.

Ist Wissenschaft eigentlich nichts anderes als vernünftige Weisheit?
Was hat es mit unbeweisbaren Grundannahmen in Glaube und Wissenschaft auf sich?
Was für eine Rolle spielt Vertrauen im Glauben und welche Inhalte hat er?
Welche Gründe gibt es für Glaube und Vernunft?
Welche Gemeinsamkeiten haben Glaube und Wissenschaft und warum brauchen wir beides?

Prof. Dr. rer. nat. habil. Peter Imming ist Professor für Pharmazeutische Chemie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Seine primären Forschungsinteressen sind neue Wirkstoffe gegen Mykobakterien, vor allem gegen den Tuberkulose-Erreger, und stabile organische Radikale als potentielle Diagnostika. Außerdem fasziniert ihn die positive Interaktion von christlicher Weltanschauung und Wissenschaft.

Die Folge gibt es auch auf YouTube:
https://youtu.be/X6JUQXVAxZ8

https://www.begruendet-glauben.org/podcast/
https://www.instagram.com/begruendet_glauben/

Was ist das Ziel von Naturwissenschaft? - mit Prof. Dr. Barbara Drossel

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ein Blick hinter die Kulissen der Naturwissenschaft: Prof. Dr. Barbara Drossel klärt kurz und verständlich über die Arbeitsweise und das Ziel von Wissenschaft auf.

Womit befasst sich die Naturwissenschaft?
Wie geht sie vor?
Und wo liegen ihre Grenzen?

Das Interview ist der DVD „Faszination Universum“ entnommen. Das Material wurde vom Institut für Glaube und Wissenschaft (www.iguw.de) mit freundlicher Genehmigung zur Verfügung gestellt.

Prof. Dr. Barbara Drossel ist Professorin für Theoretische Physik an der Technischen Universität Darmstadt.

Die Folge gibt es auch auf YouTube:
https://youtu.be/Oo5eAGRz2kA

https://www.begruendet-glauben.org/podcast/
https://www.instagram.com/begruendet_glauben/

Die Grenzen der Naturwissenschaft - mit Prof. Dr. Ralf Bergmann

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In diesem Interview mit Prof. Dr. Ralf Bergmann geht es um das Verhältnis zwischen christlicher Religion und Physik.

Dabei geht es unter anderem um die Fragen:
- ob die Physik vollständig ist,
- ob das menschliche Bewusstsein in den physikalischen Gesetzen seine Wurzeln hat,
- was Prof. Bergmann vom Pantheismus und der Emergenz-Theorie hält und
- was das Christentum aus der Sicht der Physik von anderen Religionen unterscheidet.

Prof. Dr. Ralf Bergmann ist Professor für Physik (Fachgebiet Angewandte Optik) der Universität Bremen.

Die Folge gibt es auch auf YouTube:
https://youtu.be/8tOVfRFHeo8

https://www.begruendet-glauben.org/podcast/
https://www.instagram.com/begruendet_glauben/

Teil 2: Wird die Wissenschaft den Glauben begraben? - mit Prof. Dr. Peter Imming

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nach einer Einführung in die Wissenschaftstheorie zeigt Prof. Dr. Peter Imming, dass Alltag, Wissenschaft und Gottesbeziehung letztlich auf Vertrauen basieren, und dass das gut so ist. Er verrät, warum er selbst sich als Optimist bezeichnet, was Gott mit seinem Optimismus zu tun hat und warum es manchmal sinnvoll ist, seinen Glauben auch zu hinterfragen.

In einer anschließenden Frage-Antwort-Runde mit dem Puplikum geht Prof. Imming unter anderem darauf ein:
- wie real Phantomschmerz ist,
- ob der religiöse Glaub eine Wertegrundlage für die Wissenschaft darstellt,
- ob es eine weltanschauliche Neutralität gibt,
- was der Unterschied zwischen Glaube und Hoffnung ist und
- wie er mit Zweifeln im Glauben umgeht.

Prof. Dr. rer. nat. habil. Peter Imming ist Professor für Pharmazeutische Chemie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Seine primären Forschungsinteressen sind neue Wirkstoffe gegen Mykobakterien, vor allem gegen den Tuberkulose-Erreger, und stabile organische Radikale als potentielle Diagnostika. Außerdem fasziniert ihn die positive Interaktion von christlicher Weltanschauung und Wissenschaft.

Vortrag in der Großen Aula der Ludwig-Maximilians-Universität München, 6.11.2017.
Zur Verfügung gestellt mit freundlicher Genehmigung von Prof. Dr. Peter Imming.

Die Folge gibt es auch auf YouTube:
https://youtu.be/lGhYNM3ILO4

https://www.begruendet-glauben.org/podcast/
https://www.instagram.com/begruendet_glauben/

Über diesen Podcast

Gibt es Gott? Und wenn es ihn gibt, warum gibt es dann so viel Schlechtes in der Welt? Können wir überhaupt irgendwas über Gott wissen oder ist Gott nur Wunschdenken?

Warum denken so viele Menschen so unterschiedlich über Gott? Und wie können Menschen unterschiedlichen Glaubens gut zusammenleben? In welchem Verhältnis steht die Wissenschaft zu Gott?

Diese und ähnliche Fragen beschäftigen uns Menschen schon seit Jahrtausenden. Das IGUW (Institut für Glaube und Wissenschaft) wurde 1999 von Dr. Jürgen Spieß gegründet, um sich genau mit diesen Themen zu befassen und so den Dialog zwischen Glauben, Wissenschaft und verschiedenen Weltanschauungen zu führen.

Für diesen Podcast verarbeiten wir einereseits etliche Beiträge der letzten Jahre, aber produzieren auch immer wieder neue Inhalte.

von und mit Institut für Glaube und Wissenschaft

Abonnieren

Follow us